Besondere Angebote

 

Unser Therapieprogramm be­inhal­tet ver­schie­de­ne An­ge­bo­te, die neben der regulären Gruppen- und Einzeltherapie in­di­vi­du­ell empfohlen und in An­spruch ge­nom­men wer­den.

 

Kognitive Verhaltenstherapie bei unflexiblen Per­sön­lich­keits­stilen


Für Men­schen mit Schwierigkeiten in der Kommunikation und Beziehungsgestaltung wie sie zum Beispiel bei Per­sön­lich­keits­stö­run­gen auftreten, bie­ten wir ein Kurs­pro­gramm aus der kognitiven Verhaltenstherapie an. Darin lernen Sie andere Menschen und sich besser einzuschätzen und was Sie üben sollten, damit die Kommunikation zwischen Ihnen und anderen zufriedenstellender verläuft.

 

Frau­engruppe


Die ein­mal wö­chent­lich statt­fin­den­de Frau­en­grup­pe bie­ten den Re­ha­bi­litan­din­nen die Mög­lich­keit, ge­mein­sam The­men zu be­ar­bei­ten, die in An­we­sen­heit von männ­li­chen Re­ha­bi­litan­den eher nicht an­ge­spro­chen wer­den.

 

Ar­beit und Beruf


In der In­di­ka­ti­ons­grup­pe "Ar­beit und Beruf" werden The­men behandelt wie die Be­deu­tung von Ar­beit, die in­di­vi­du­el­len Pro­ble­me im Zusammenhang mit Ar­beit oder Ar­beits­lo­sig­keit, die Kom­mu­ni­ka­ti­on und In­ter­ak­ti­on mit an­de­ren und die Ent­wick­lung von Ideen für die berufliche Zukunft.

 

Belastungserprobung


Wenn Sie schon sehr lange ohne Ar­beit sind oder die Er­kran­kung zu einer Leis­tungs­ein­schrän­kung ge­führt hat, dann be­steht die Mög­lich­keit, eine zwei- bis vierwö­chi­ge in­ter­ne oder ex­ter­ne Be­las­tungs­er­pro­bung (Praktikum) zu ab­sol­vie­ren, um die ei­ge­ne Leis­tungs­fä­hig­keit zu über­prü­fen und zu trai­nie­ren.

 

Ta­bak­ent­wöh­nung


Soll­ten Sie Raucher sein und den Wunsch haben damit auf­zu­hö­ren, kön­nen Sie bei uns an einem Ta­bak-Ent­wöh­nungsprogramm teilnehmen.

 

An­ge­hö­ri­ge


Such­ter­kran­kun­gen ver­än­dern häu­fig auch Fa­mi­li­en bzw. Le­bens­ge­mein­schaf­ten. Für die Über­tra­gung der er­reich­ten Ziele in den All­tag und für den nach­hal­ti­gen Er­folg der Re­ha­bi­li­ta­ti­on ist des­halb die Ein­be­zie­hung der Men­schen, die Ihnen nahe ste­hen, wich­tig. Dazu bie­ten wir an jedem letzten Freitag des Monats von 13:30 - 16:00 Uhr ein Informationsnachmittag für Angehörige und nach Ab­spra­che Fa­mi­li­en- und Paar­gespräche an.



 
Aktuelles   Anfahrt   Impressum   Datenschutz   Home